Faszien-Fitness, Stretch & Relax



Faszien-Fitness, Stretch & Relax 
Ab Dienstag, 1. Okt. 2019, in TV Halle, von 17.00 bis 17.45 Uhr

Wer seinen Körper geschmeidig halten will muss ganzheitlich trainieren. Zu dem Training für Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit ist daher das Training der Faszien erforderlich, um die Beweglichkeit zu verbessern und den Körper gelenkiger zu machen und zu formen.
Faszien sind vernetzte Fasern, ein Bindegewebe in unserem Körper, das Knochen, Muskeln und Sehnen umhüllt. Dank verbesserter Ultraschallaufnahmen konnten 2007 in Bosten/USA die faszialen Strukturen im Menschen dargestellt werden. Seit diesem Zeitpunkt besteht die Erkenntnis, das mit speziellen Faszientraining die Elastizität und Vitalität des Körpers als Ergänzung zum herkömmlichen Training zu verbessern ist. Muskeln und Faszien müssen daher immer als Einheit betrachtet und funktional entlang der Muskelketten trainiert werden.
Wir trainieren die Faszien mit fließenden, schwingenden Bewegungen und mit Stretchingübungen. In einer Art Selbstmassage massieren wir mit der Faszienrolle und Faszienbälle die Faszien. Übungen zur Verbesserung der Mobilität und Stabilität gehören ebenfalls zum Faszientraining.
Als Sportgeräte steht uns eine hervorragende Ausstattung mit Faszienrolle ( Black Roll), Faszienbälle, Brasil -Gerät, Schwingstab etc. zur Verfügung. Eine mobile Spiegelwand ermöglicht uns die eigene Korrektur der Haltung bei den Übungsausführungen.
Im Relaxteil entspannen wir mit pogressver Muskelenspannung nach Jacobsen, autogenem Training und
Fantasiereisen, somit kommen wir am Ende der Sportstunde zu einem angenehmen Wellness- und Entspannungzustand.
Das Training ist für Frauen und Männer alle Altersgruppen geeignet. Turnschuhe sind nicht erforderlich, wir können mit Socken oder barfuß trainieren.

gez. Rudolf Reisert
Lizenzierter Trainer für Fitness- und Gesundheitssport