Turngau-Frühjahrswandertag am 5. Mai 2024 in Diegelsberg

Der Turngau Staufen und der TV Diegelsberg laden recht herzlich zum Gau-Frühjahrswandertag ein.


Wir treffen uns am Sonntag, 5. Mai 2024 um 13:00 Uhr bei der Pauluskirche in Diegelsberg, Krapfenreuter Str. in Uhingen-Diegelsberg zu zwei geführten Wanderungen und einer E-MTB Runde.

Parken rund um die Kirche und Bauernhof Österle, Lehmgrube 1 Uhingen-Diegelsberg
Am Vereinsheim des TV Diegelsberg sehr begrenzte Parkmöglichkeiten. Nur für Besucher die nicht Wandern und nur Essen und Trinken möchten. Einbahnstraßen Regelung beachten!

Tour 1 Ortsrunde: Diegelsberg „einst und heute“
Dauer etwa 1,5 - 2 Std, Tourenführer Rolf-Thomas Greiner, früherer
Feuerwehrkommandant und Leiter der Theaterabteilung des TV

Tour 2 Umgebungswanderung: Weg zur Lehmgrube – weiter zum
Wasserreservoir – vorbei am Naturdenkmal Biotop - am Waldrand zur
Aussichtsplatte – weiter an die Wassereiche durch den Wald zum
Vereinsheim. Gesamtdauer ca. 2 Std. Tourenführer Andreas Herfort,
Ortsvorsteher Nassachtal-Diegelsberg

Tour 3 Mit dem E-MTB auf den Spuren des Löwen. Wir begeben uns auf die
Trails der Schurwaldrunde ca. 20 km. Schwierigkeit Singletrailscala
zwischen S0-S2 Helmpflicht!
E-MTB-Tour etwa 2 Stunden. Tour Führer Uwe Morghen, der an der Entstehung der Schurwaldrunde mitgearbeitet hat

Nach den Wanderungen und der Biker-Tour erwartet uns eine Kaffee- und Kuchentafel, diverse Getränke, sowie ein Essensangebot im Vereinsheim des TV Diegelsberg.

Auf zahlreiche Wanderfreunde, Familien sowie E-Mountainbiker freuen sich:

Martin Sauer und Die Vereinsverantwortlichen, sowie Turnwart Natursport das Team des TV Diegelsberg

 

Details zum Gau-Frühjahrswandertag am 5. Mai 2024

Tour 1 – Ortsführung
Start:
Pauluskirche – Treffpunkt + Parken rund um Kirche + Bauernhof Österle, Lehmgrube
1 in 73066 Uhingen-Diegelsberg
Route: Krapfenreuter Str. bis zur FFW – über die Bronngasse – Bushaltestelle zur
Brennblase – über die Brennereigasse – weiter zum Ebersbacher Weg – von dort
über das Milchhaus – Burgweg zum Vereinsheim
Themen: Diegelsberg „einst und heute“
Obstbau - Wiesenobst – Most – Wein – Schnaps, Landwirtschaft – Gastronomie –
Berufe, Ereignisse, Landschaft – Dorf – Schule – Kindergarten, Vereine, Nassachtal-
Diegelsberg – Ortschaftsrat – Bürgerverein Uhingen – Ebersbach, Nassachmühle,
„Burg“, Wasser – Strom – Telefon
Tourenführer:Rolf-Thomas Greiner, lebt seit frühester Kindheit in Diegelsberg, früherer
Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Diegelsberg, Leiter der Theaterabteilung des
Turnverein Diegelsberg sowie über 30 Jahre Bühnenerfahrung.
Tourdauer: Ca. 1,5 Stunden bis 2 Stunden

Tour 2 Umgebungswanderung – Nassachtal / Diegelsberg
Start:
Pauluskirche – Treffpunkt + Parken rund um Kirche + Bauernhof Österle, Lehmgrube
1 in 73066 Uhingen-Diegelsberg
Route:
Weg zur Lehmgrube – weiter zum Wasserreservoir – vorbei am Naturdenkmal Biotop
– am Waldrand entlang zur Aussichtsplatte – weiter an die Waseneiche – durch den
Wald zurück an das Vereinsheim.
Tourenführer:
Andreas Herfort, lebt seit seiner Kindheit in Diegelsberg, Ortsvorsteher Nassachtal -
Diegelsberg, Mitglieder der Diegelsberger Feuerwehr, Allrounder beim Turnverein
Diegelsberg
Tourdauer: ca. 2 Stunden
Gau-Frühjahrswandertag am 5. Mai 2024

Tour 3 Gruppe E-Biker mit dem E-MTB auf den Spuren des Löwen
Liebe Teilnehmer,
wir begeben uns auf die Trails der Schurwaldrunde, in die der mittlerweile bekannte Eberttail mit eingebaut wurde.
Die gesamte Runde ist ca. 20km lang und hat laut Singletrailscala eine Schwierigkeit
zwischen S0 –S2 ( STS: Home (singletrail-skala.de))
Die gesamte Runde könnt ihr unter www.Löwentrails.de in allen Details nachlesen.
Start ist die Kirche in Diegelsberg – Parkplätze an der Kirche oder auf dem Gelände
Lehmgrube 1 in 73066 Uhingen-Diegelsberg
Treffpunkt: Kirche Diegelsberg
Zeit: 13:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Schwierigkeit: mittel oder nach Singletrailscala zwischen S0 – bis S2
Es handelt sich überwiegend um Naturtrails bis auf den gebauten Ebertrail, es können Grundsätzlich alle Hindernisse überrollt werden
Ablauf Begrüßung und kurzes Bike und Ausrüstungscheck.
Zu empfehlen ist entweder ein EMTB Hardtrail oder ein EMTB Fully.
Es herrscht Helmpflicht auf der gesamten Tour, bitte Ständer, Klickschutzbleche und
andere instabilen Dinge am Bike vorab demontieren.
Bitte denkt auch an Sonnen und Mückenschutz und natürlich auch das eure Trinkflaschen gefüllt sind.
Ihr habt Fragen zur Fahrtechnik auf der Tour, kein Problem euer Guide kann euch sicherlich Tipps und Tricks auf dem Trail verraten und näherbringen.
Ihr habt sonstige Fragen z.B. zur Entstehung der Schurwaldrunde, auch hier einfach
euren Guide fragen, denn dieser war von Anfang bis zur Umsetzung daran maßgeblich beteiligt.


Nun hoffen wir auf gutes Wetter und viel Spaß auf der Runde und anschließender
Einkehr im Vereinsheim des TV Diegelsberg.