Zurück
Vor



Willkommen beim TV Rechberghausen!

      Winter Wandertag des Turngau Staufen

Am Sonntag folgten ca. 90 Wanderer der Einladung des Turngau Staufen und Turnvereins Rechberghausens zum Gau-Winterwandertag. Pünktlich um 13.00 Uhr gings los an der TV Turnhalle in der Ortsmitte.

Auf der Wanderung Nr. 1 führte Bürgermeisterin Frau Claudia Dörner die Teilnehmer durch das Städtlein. In der katholischen Kirche erklärte Meßmer Josef May die Kirchenbemalung und bot Einblicke in die Gruft der Grafen von Degenfeld. Anschließend ging es weiter am Rathaus vorbei zur unteren Mühle. Dort führte Roland Mastel die Gruppe durch das Mühlentechnik-Museum.

Lothar Göser ging mit der Wandergruppe Nr. 2 am TV Sportgelände vorbei zum Aussichtsturm Luftikus. Das gute Wetter lies es zu, dass Turmwächter Thomas Heigele vom Förderverein Landschaftspark, den Wanderern den Besuch des Turms ermöglichte. Von dort aus liefen sie weiter zur Aussichtsplattform in Bartenbach und anschließend über den Landschaftspark Töbele zurück zur TV Halle.

Die Wandergruppe Nr. 3 wurde von Simone Göser am Dornhunghof vorbei nach Wangen geführt. Vor dort aus ging es über den Oberwälder Weg wieder in Richtung Rechberghausen. Auf halben Weg versorgten Harald und Martina Köhler die Wanderer mit Glühwein und Punsch, sodass der Albblick noch mehr zu genießen war. Anschließend ging es vorbei an der Bühllinde zum Rentnerweg, heute ein beliebter Rad- und Fußweg. Durch das obere Tor hindurch, dem einzig erhaltenen Stadttor im Landkreis Göppingen, wanderten die Teilnehmer durch das historische Städtlein zurück zur TV Halle.

Alle Wandergruppen kamen pünktlich wieder in der schön geschmückten Halle an und konnten sich dort dank vieler Helfer schnell und reibungslos mit heißer Suppe, leckeren Kuchen, Kaffee sowie Getränken stärken.

In der voll besetzten Turnhalle unterhielten die beiden Tanzgruppen „Tanzküken“ und „Smarties“ das Publikum. Sie zeigten, was sie innerhalb von nur 8 Wochen gelernt haben. Beide Gruppen trainieren nämlich erst seit Mitte November. Die Übungsleiterinnen Melanie Yücel, Lisa Fleischhauer und Monika Rausch vermitteln mit viel Spaß die Choreografien. Die Tanzküken begeisterten als Papageien mit bunten Tüchern und die Smarties tanzten zu dem Hit "Toca Toca". Der erste Auftritt war wirklich ein Erfolg. Abgerundet wurde das sportliche Programm von unseren Kunstturnern, die von Michaela Friedrich und den Assistentinnen Nicole Damm und Annalena Zeller trainiert werden. Ihre Kür zur fetzigen Musik begeistere das Publikum vor allem mit den Bodenturnelementen. 

Martin Sauer vom Turngau Staufen konnte diesmal gleich 4 Vereine für viele Teilnehmer ehren. Rechberghausen selbst lief als Ausrichter des Wandertags außerhalb der Konkurrenz. Die meisten Teilnehmer an den Wanderungen kamen vom

  1. TV Börtlingen (20 TN)
  2. TV Faurndau und TGV Roßwälden (ja 9 TN)
  3. TV Baiereck-Nassach (6 TN).

Wir bedanken uns für die erfreulich hohe Teilnehmerzahl. Unser Dank gilt ferner den Wanderführern und den Unterstützern, so dass jede Tour etwas ganz Besonderes war. Herzlichen Dank den vielen Kuchenspendern und Helfern, aus allen (!!!) Abteilungen, die zum Gelingen des Wandertags beigetragen haben.

Abschließend noch der Hinweis auf die Frühjahrswanderung in Weißenstein am 28.04.2019.

  

 


 

Nach finaler Genehmigung der Satzung durch das Vereinsregister Ulm erfolgt die Veröffentlichung des Geschäftsverteilungsplan.

Link zum Geschäftsverteilungsplan des TVR

Link zur Satzung des TVR

Hallenbelegungsplan

 Sie möchten Mitglied werden?

Beitrittserklärung als PDF zum Download 

 

Jahresmitglieds­beiträge 2018/19

für Kinder / Jugendliche / Studenten:  55,- Euro
 
für Einzel­mitglieder:  75,- Euro
 
für Familien:  120,- Euro

Für alle die Freude am Sport haben. Vielleicht haben wir auch für Sie etwas zu bieten. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!